weinregion ahr weinregion baden weinregion franken
weinregion mittelrhein weinregion mittelrhein weinregion mosel
weinregion pfalz weinregion rheingau weinregion rheinhessen
weinregion hessische bergstrasse
weinregion nahe
weinregion saale-unstrut
weinregion sachsen
weinregion württemberg
DEUTSCHLAND | WEINSORTEN UND EDLE BRÄNDE VON A-Z
Deutsche Rotweine | Rebsorten Deutsche Brände HIER WERBEN
Deutsche Weißweine | Rebsorten WEITERE THEMEN Wein Accessoires
Deutsche Roseweine Winzer in Deutschland Wein Geschenke
Deutscher Sekt | Schaumweine Weinbaugebiete Deutschland Weinmessen
Deutsche Süßweine Kulinarisches zum Wein Aktionen
HOME | Impressum Weinhandel | Vinotheken Wine & More
KONTAKT
ANDERE LÄNDER


Deutschland und seine traditionsreichen Weinregionen

WINZER IN DEUTSCHLANDS WEINREGIONEN
Weine aus der Ahr
Weine aus Baden
Weine aus Franken
Weine von der Hessischen Bergstrasse
Weine vom Mittelrhein
Weine von der Mosel
Weine aus Nahe
Weine von der Pfalz
Weine aus dem Rheingau
Weine aus Rheinhessen
Weine aus dem Saale - Unstrut
Weine aus Sachsen
Weine aus Württemberg





































































präsentiert auch eine wachsende Zahl von neuen und interessanten Produkten und Accessoires rund um das Thema "Wein". Vom Designer-Korkenzieher über Weingläser, Lagersysteme für Weinkeller, Klimaschränke, Fachliteratur, Videos,... bis zu Hotels, die Weinreisen (mit)organisieren, gib es viel zu entdecken oder zu bestellen.
Mehr dazu >>>





Für Winzer und Destillateure kostenlos!
Und für alle, die dieser Branche Angebote machen möchten, effizient & günstig >

Rezepte für kleine Köstlichkeiten und grosse Genüsse aus den regionalen Küchen

In Deutschlands Flußtälern, am nördlichen Rande des Welt-Weinbaus, herrscht ein Klima, in dem die Trauben langsam reifen und dabei viel Geschmack entwickeln. Deutsche Weine sind leicht und doch voller Inhalt. Erstaunlich und verwirrend ist die Vielfalt, nirendwo sonst gibt es so unterschiedliche Gewächse.

Ahr
Ahr stellt Deutschland größtes geschlossenes Rotwein - Anbaugebiet dar. Das Gebiet liegt im Schieffergebierge und besitzt ein mediterranes Klima.
Vor allem werden autochthone Rotweinsorten wie der Blaue Spätburgunder angebaut oder auch der Portugieser. Weißweinsorten spielen eine untergeordnete Rolle.

Baden
Die Region Baden besitzt die strengsten Regeln was die Beschränkung der Erntemengen angeht. Dies muß sein; die früher ungehemmte Erzeugung von Wein ließ die Keller überlaufen.
Die Weine aus der Region sind angenehm reif, nachsüßen ist kaum nötig.

Franken
Franken ist Deutschlands östlichstes Weingebiet. Markenzeichen der Weine ist der Bocksbeutel der als ein Garantiezeichen fränkischer Weine gilt.
Zwei Trends machten den Frankenwein populär. Zum einen entdeckte die neue Generation der Weintrinker den Wohlgeschmack eines trockenen Weins, zum anderen kamen die fränkischen Winzer den Weinfreunden entgegegen, sie machten die Weine weniger herb als zuvor und sicherten ihrem Wein so einen neuen Freundeskreis.

Hessische-Bergstrasse
Die Hessische-Bergstrasse liegt am Rande des Odenwalds, wo auf 400 Hektar Weinbau betrieben wird.
Der Rebau konzentriert sich vor allem auf die beiden Spitzensorten Riesling und Spätburgunder.
Die Kellerwirtschaft hat einen hohen Stand, nicht zuletzt durch die Arbeit der weltweit angesehenen Weinbau-Forschungsanstalt in Geisenheim.
weinregion hessische bergstrasse weinregion franken weinregion baden weinregion ahr
 

Könnten Sie auch werden!

Aktuelle Angebote

Rezepte für kleine Köstlichkeiten und grosse Genüsse aus den regionalen Küchen

Wein-Fachwissen von A-Z ...
Mittelrhein
Mittelrhein ist Deutschlands nördlichstes Anbaugebiet. Die Region ist durch die geschützte Lage des umliegenden Mittelgebierges klimatisch begünstigt, allerdings gestalten sie den Weinbau auch schwierig.
Im Mittelpunkt des Anbaus steht die Riesling Rebsorte, die schon immer hier beheimatet war.

Mosel
Leicht und spritzig soll der Wein sein, so sieht es die neue Generation von Winzern und Weinliebhabern vor. Welcher könnte dem besser entsprechen als der Moselwein, der, nuancenreich und feinfruchtig, nie langweilig wird, weil die Natur jeden Jahrgang anders macht.
An der Mosel werden 12 Prozent der gesamten deutschen Traubenernte eingebracht.

Nahe
Die Nahe ist eine Region in der vor allem Weißwein ausgebaut wird. Die Rebsorte des Riesling steht im Mittelpunkt, gefolgt von Müller-Thurgau und Silvaner.
Durch die hervorragende Bodenstruktur entstehen trotz geringer Rebvielfalt unterschiedliche Weine.

Pfalz
Wenn von kernigem, fruchtigem deutschen Wein die Rede ist, denkt man an die Pfalz!
Die Pfalz ist flächenmässig das größte deutsche Weingebiet, es erstreckt sich entlang des Haardt-Gebirges in die Rheinebene, beginnend an der Grenze zu Rheinhessen bei Worms bis zur französischen Grenze.
Amtlich wird die Pfalz zweigeteilt in südliche Weinstraße und Mittelhardt / deutsche Weinstraße.
Vor allem ist die Pfalz für ihre Weißweine wie dem Riesling , Weißburgunder und Kerner bekannt.

 
Rotweingläser
Weissweingläser
Dessertweingläser
Spirituosengläser
Weinkaraffen
Weinregale
Wein Literatur
Weinkühler
Wein-Klimaschränke
Flaschenöffner
Geschenke
Verpackung
Etiketten
 
****WALSERWIRT Nahe Messegelände, Flughafen, Gewerbezone und Shoppingcenter SALZBURG, sehr gute Küche (Top Autobahnanbindung)
****HOTEL MOZART Mitten in Salzburg, nahe Kongtresshaus / Mirabellgarten GASTHOF ZUR POST in Seekirchen am Wallersee (nahe Salzburg Nord), günstige Zimmer, gute Küche, ...

3 gute Gründe ...

Für Winzer und Destillateure kostenlos!
Und für alle, die dieser Branche Angebote machen möchten, effizient & günstig >

Rezepte für kleine Köstlichkeiten und grosse Genüsse aus den regionalen Küchen


Rheingau
Heute machen im Rheingau junge Önologen den einst adeligen Winzern Konkurrenz. Allerdings zählen die Schloßgüter auch heute noch als erste Adresse, wenn es sich um Wein handelt!
Auch in dieser Region steht die Riesling-Rebe im Fokus, die nachweislich seit 1435 im Rheingau ausgebaut wird.

Rheinhessen
In Rheinhessen ist, wie auch sonst im südlichen Deutschland, der Müller-Thurgau die meistangebaute Rebe. Er wird hier leicht, saftig und hat ein mildes Aroma.
Von den neuen Rebsorten sind drei als wesentlich für den rheinessischen Weinbau geblieben. Erstens der Kerner, der zur Riesling-Familie gehört und Weine mit fruchtig-ansprechender Säure ergibt. Zweitens die Scheurebe mit einem Aroma, das an schwarze Johannisbeeren erinnert. Und drittens die Huxelrebe, die für herrvorragende edelsüße Köstlichkeiten bei den höheren Prädikaten steht.

Saale-Unstrut und Sachsen
Die beiden ostdeutschen Anbaugebiete sind winzig und haben immer zu wenig Wein.
Der Weinbau an Elbe, Saale und Unstrut ist der nördlichste der Welt, selbst die Rebgärten Englands und Kanadas liegen südlicher. Und doch reift in Ostdeutschland auch noch der anspruchsvolle Riesling!
Das Klima ist kontinental mit langen, trockenen Sommern. Dafür kann der Winter arg grimmig sein.

Württemberg
Die württembergischen Rebgärten liegen zwischen Heilbronn und Stuttgart, wo über die hälfte Rotweinsorten angebaut werden. Die Hauptrebsorte ist aber der Riesling. Der König der Reben bedeckt ein Viertel der gesamten Rebfläche.
Guter schwäbischer Riesling muß ein >Bodagfährtle< haben, einen angenehm erdigen Beigeschmack.


W E R B U N G

HLK Planer Luxusimmobilien Eigentumswohnungen FFB
Gewerbeimmobilien Rosenheim Immobilien zum Freuen Immobilien Rosenheim
Bauen und Einrichten Rechtsanwalt Salzburg Zahnkosmetik
Salzburg: Hotel im Zentrum Bad Gastein: Kur- & Wellnesshotel Jugendferien / Hotels Österreich
München: Hotel nähe Stachus München: Hotel nähe Sendlinger Tor Schnell gefunden werden
Modemessen / Termine Brillen nach Maß Croquet-Spielregeln
Wein Wissen / Vinothek-Info Werbeagentur Vergnügungsdampfer am Mondsee ...