weinviertel spezialitäten spezialitäten weinviertel weinviertel kulinarische spezialitäten kulinarische spezialitäten weinviertel
weinviertel kleine gerichte zum wein kleine gerichte zum wein weinviertel weinviertel weingebäck weingebäck weinviertel
weinviertel vorspeisen vorspeisen weinviertel weinviertel snacks snacks weinviertel
ÖSTERREICH | KULINARISCHES  VON A-Z
Spezialitäten Carnuntum Spezialitäten Neusiedlersee Spezialitäten Thermenregion
Spezialitäten Donauland Spezialitäten Neusiedlersee Hügelland Spezialitäten Traisental
Spezialitäten Kamptal Spezialitäten Südburgenland Spezialitäten Wachau
Spezialitäten Kremstal Spezialitäten Südoststeiermark Spezialitäten Weinviertel
Spezialitäten Mittelburgenland Spezialitäten Südsteiermark Spezialitäten Weststeiermark
  HOME | Impressum Spezialitäten Wien
KONTAKT Andere Länder
weinviertel zum aperitiv
zum aperitiv in weinviertel








Gerichte aus dem Weinviertel die dem Gaumen schmeicheln

Schluesselanhaenger Messing*

Schluesselanhaenger Aluminium*

Schluesselanhaenger Holz*

Foto-Schluesselanhaenger


*Optik

Wein Fachwissen von A-Z, z.B. Weinkauf

Für Winzer und Destillateure kostenlos!
Und für alle, die dieser Branche Angebote machen möchten, effizient & günstig >

Rezepte für kleine Köstlichkeiten und grosse Genüsse aus den regionalen Küchen
 
        gastronomiebedarf

Neues Hotel in Salzburg

Taramasalat

Zutaten für 6 Portionen:

2 Stück feingehackte kleine Zwiebel
100 Gramm Kabeljaurogen
690 Gramm Kartoffeln, geschält u. gehackt
2 Esslöffel Olivenöl
250 Milliliter Wasser
2 Esslöffel Weißweinessig
4 Esslöffel Zitronensaft

Zubereitung:

Die Kartoffeln so kochen, dass sie gerade weich sind. Mit kaltem Wasser abschrecken. Kartoffeln mit den Zwiebeln im Mixer oder ähnlichem 30 Sekunden zerkleinern.

Bei laufendem Mixer, Zitronensaft, Wasser, Essig und Öl beimengen. Weitere 30 Sekunden vermischen lassen bis die Flüssigkeit eingearbeitet ist. Den Rogen bei geben und 1 Minute glatt rühren. In eine Schüssel füllen, zudecken und im Kühlschrank kalt stellen.

Spezialitäten - unten gehts weiter...
weinviertel essen weinviertel isch16i weinviertel isch17i weinviertel isch18i


Könnten Sie auch werden!

Aktuelle Angebote

Rezepte für kleine Köstlichkeiten und grosse Genüsse aus den regionalen Küchen

Wein-Fachwissen von A-Z ...
Schnitzel in Nusspanade

Zutaten für 4 Portionen:

4 St Schweineschinkenschnitzel
2 St Eier, Klasse M
4 EL Paniermehl
4 EL Haselnüsse, gemahlen
1/2 St Limette, davon den Saft
etwas Meersalz
etwas Pfeffer, weiß, gemahlen
3 EL Butterschmalz (gehäuft)
2 EL Mehl

Zubereitung:

Salzen und pfeffern sie das Fleisch.

Die Eier mit dem gepressten Limettensaft vermischen.

Paniermehl und Nüsse mischen.

Das Fleisch in das Mehl, ins Ei und anschließend in der Nussmischung schwänken.

Dann wieder im Ei und noch einmal in der Paniermehl-Nuss-Mischung panieren.

Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von jeder Seite gut zwei Minuten anbraten.

Auf einer feuerfesten Platte im Backofen bei 80°C noch 15 Minuten nachziehen lassen.

Spezialitäten - unten gehts weiter...

Rotweingläser
Weissweingläser
Dessertweingläser
Spirituosengläser
Weinkaraffen
Weinregale
Wein Literatur
Weinkühler
Wein-Klimaschränke
Flaschenöffner
Geschenke
Verpackung
Etiketten
 
 

WINZER IN ÖSTERREICHS WEINREGIONEN
Winzer STEIERMARK
Weine aus der Südsteiermark
Weine aus der Weststeiermark
Weine aus der Südoststeiermark

Weine aus WIEN

Winzer BURGENLAND
Weine aus dem Neusiedlersee-Hügelland
Weine vom Neusiedlersee
Weine aus dem Mittelburgenland
Weine aus dem Südburgenland

Winzer NIEDERÖSTERREICH
Weine aus dem Carnuntum
Weine aus dem Donauland
Weine aus dem Kamptal
Weine aus dem Kremstal
Weine aus der Thermenregion
Weine aus dem Traisental
Weine aus der Wachau
Weine aus dem Weinviertel
 





















 

3 gute Gründe ...

Für Winzer und Destillateure kostenlos!
Und für alle, die dieser Branche Angebote machen möchten, effizient & günstig >

Rezepte für kleine Köstlichkeiten und grosse Genüsse aus den regionalen Küchen


Weinviertler Kürbiskuchen

Zutaten:

Zutaten für den Mürbeteig
80 g Puderzucker
160 g Butter
240 g Mehl (griffig)
1 Prise Salz

Zutaten für die Füllung
400 g dunkles, geputztes Kürbisfleisch, z.B. Hokkaido oder Muskatkürbis
1/16 l Grüner Veltliner (Weißwein)
150 g brauner Kristallzucker
3 Eier
Salz
Lebkuchengewürz
gemahlener Ingwer
Zimt
1 Orange, unbehandelt

Zubereitung:

Vermengen sie den Puderzucker, Butter, Mehl und Salz zu einem Teig und lassen diesen eine Stunde im Kühlschrank ruhen.

Das Kürbisfleisch mit dem Grünen Veltliner zugedeckt Backofen bei 160 °C im eigenen Saft weich dämpfen, danach durch ein Sieb passieren.

Den Braunen Kristallzucker mit den Eiern, Ingwer, Zimt, Lebkuchengewürz, Prise Salz und ein wenig Orangenschale und deren Saft über Wasserdampf aufschlagen. Danach mit dem Kürbispüree vermengen.

Rollen sie den Mürbteig über eine gefettete Obstkuchenform aus, den überstehenden Rand schneiden sie einfach weg.
 
Für 15 Minuten bei 160 Grad im Backofen (mit einer kleineren Form bedeckt) lassen. Danach die Kürbismasse einfüllen und bei 175 °C etwa 50 Minuten langsam fertig backen.

Der Kuchen kann kalt oder warm serviert werden.


W E R B U N G

HLK Planer Luxusimmobilien Eigentumswohnungen FFB
Gewerbeimmobilien Rosenheim Immobilien zum Freuen Immobilien Rosenheim
Bauen und Einrichten Rechtsanwalt Salzburg Zahnkosmetik
Salzburg: Hotel im Zentrum Bad Gastein: Kur- & Wellnesshotel Jugendferien / Hotels Österreich
München: Hotel nähe Stachus München: Hotel nähe Sendlinger Tor Schnell gefunden werden
Modemessen / Termine Brillen nach Maß Croquet-Spielregeln
Wein Wissen / Vinothek-Info Werbeagentur Vergnügungsdampfer am Mondsee ...